Trotz optimaler Pflege unserer Haut, gesunder Ernährung, sowie sinnvoller Schutzmaßnahmen treten an unserer Haut unschöne Veränderungen auf. Rote Äderchen (Couperose), Blutschwämmchen, spinnenartige Gefäßerscheinungen (Spider Naevi), abstehende Stielwärzchen (Fibrome) oder Alterflecken entstehen meistens genau dort, wo sie als besonderes störend empfunden werden. Dann wird aus einem kleinen, roten Punkt oder Äderchen ein großes kosmetisches Problem.

Dank der in meiner Praxis vorhandenen technologischen Neuentwicklungen können wir die störenden Hautanomalien sofort entfernen und Ihre Haut nachhaltig schön und jung erhalten.

RWS-Verfahren

Um optimale und sichere Behandlungsergebnisse zu erzielen, kommen völlig neu entwickelte Technologien wie das RWS-Verfahren zum Einsatz, die allerhöchsten Anforderungen entsprechen. Selbstverständlich basieren all diese Technologien auf wissenschaftlichen Studien.

Das RWS-Verfahren (Radio Wave Spectrum) macht es möglich, schonende und effektive Behandlungen durchzuführen, die wirklich spektakuläre Ergebnisse erzeugen. Das Verfahren basiert auf speziell modulierten, hochfrequenten Energieimpulsen. Mit einem Aktiv-Applikator wird die Haut berührt. Dabei werden durch Umwandlung von Energieimpulsen in Wärmeimpulse Behandlungsergebnisse erzielt, die so bisher nicht möglich waren. Endlich gibt es  Lösungen für Problemfelder, die bisher durch aufwendige Laserbehandlungen therapiert werden mussten und oftmals erheblichen Nebenwirkungen mit sich brachten.

Mit dem RWS-Verfahren können wir folgende Symptome behandeln:

  • Couperose
  • Fibrome
  • kleine Äderchen
  • Blutschwämmchen
  • Spinnenmale
  • Altersflecken

Die Kosten richten sich nach dem Aufwand und werden vorab besprochen.