Die Zeit hinterlässt Spuren.
Entscheiden wir doch selbst,
welche das sind.

Seidenfadenlifting

Dank des Proteins des Seidenraupen-Kokons lässt sich unsere Haut jetzt ganz ohne Nadeln straffen. Durch wohltuende Peelings und Gels gelangen die natürlichen Extrakte tief ins Gewebe. Dort entfalten sich die Wirkstoffe und stärken von innen. Diese sanfte Methode braucht keine Narkose, keine Operation - es ist eine schmerzfreie, kosmetische Anwendung. Sie können direkt danach wieder in den Alltag eintauchen.

Erfahren Sie hier, wie effektiv Seidenfaden Lifting funktioniert:

Der Lifting-Effekt entsteht durch auflösbare Fäden, die das Protein Fibroin aus den Kokons der Seidenraupe enthalten. Fibroin ist der Hauptbestandteil von Seide und hat die Größe von Nanopartikelchen. Durch kosmetische Behandlungen gelangt der Wirkstoff in die Haut und strafft. Fibroin wird in der Medizin im Bereich der Wundheilung und Geweberegeneration verwendet und ist für seine natürliche Infektionsresistenz und gute Verträglichkeit bekannt.

Die Ergebnisse sind beeindruckend:

  • Die Haut wirkt jünger, elastischer und fester
  • Fältchen werden reduziert
  • Poren verkleinern sich
  • Verminderung von Nasolabialfalten
  • Angleichen der Kieferlinie

Wie funktioniert die Anwendung?

  1. Reinigung & Peeling: Ein besonderes Peeling entfernt abgestorbene Hautschüppchen, Talg und entspannt die Poren. Dadurch werden die Hautkanäle besser aufnahmefähig.
  2. Proteine: Die Fäden sind aus Naturfaser und sehen ein bisschen aus wie Watte. Sie werden direkt vor dem Auftragen in einem Gel aufgelöst. Mit Hilfe von Pinsel und sanften Kompressen massieren wir sie in die Haut ein. So dringt das Serum tief ein und kann dort seine Arbeit verrichten.
  3. Feuchtigkeit: Intensive Feuchtigkeitssubstanzen – auch Hydra Booster genannt – regen die Blutzirkulation an und versorgen die Haut wohltuend. Die Strukturproteine versinken jetzt noch besser im Gewebe.
  4. Stärke: Das High Tension Gel ist eine intensive Hautpflege für mehr Vitalität und Elastizität. Die Inhaltsstoffe unterstützen den Effekt der Anwendung optimal.
  5. Frisch: Zum Abschluss wird die Haut nochmals richtig verwöhnt. Die High Tension Ampulle enthält komplexe Peptide – Botenstoffe - die zur Reduzierung von Fältchen beitragen können und mit den richtigen Nährstoffen versorgen.

Wie lange dauert die Behandlung?

Eine Sitzung dauert ca. 1 Stunde. Wir empfehlen 3 Behandlungen im Abstand von ungefähr 4 Wochen um eine anhaltende Wirkung von ca. 12 Monaten zu erreichen.

Worauf muss ich nach einer Anwendung achten?

  1. UV-Strahlung vermeiden und immer Sonnenschutz tragen
  2. Am Tag der Behandlung Gesicht nicht waschen, um das Ergebnis nicht zu stören
  3. Am ersten Tag keine Sauna und keine intensive Sportausübung
  4. In den ersten Tagen nach der Behandlung ausreichend Moisturizer verwenden
  5. Wir empfehlen den Behandlungstag etwas gemütlicher zu gestalten, aber sonst kann man das Leben sofort wieder genießen.

Was spüre ich bei den Anwendungen?

Das Empfinden ist sehr individuell, da ist natürlich jeder anders. Die meisten Menschen empfinden die Termine als angenehm. Der Auftrag des Gels mit den Fasern wird oft als prickelnd war genommen, viele Menschen erinnert es ein bisschen an Menthol.

Bekomme ich eine Narkose?

Nein, das Seidenfadenlifting ist eine schmerzfreie, kosmetische Anwendung – ohne Nadel, Narkose oder Operation.

Vereinbaren sie ihre Termine unter Tel. 06041-9601087

WIr freuen uns auf Sie