Was genau ist eine Ultraschall Kosmetik?

Bei der  Ultraschall Kosmetik handelt es sich um mechanische Schwingungen, die jenseits der menschlichen Hörbarkeitsgrenze liegen und mechanische, physio-chemische und thermische Wirkungen haben.

In der Kosmetik eingesetzt, wirkt der Ultraschall wie eine Mikromassage auf das Gewebe, wodurch die Durchblutung der Haut verstärkt wird. Dabei wird durch den Ultraschall der Zellstoffwechsel angeregt und die Wirkstoffaufnahme der Haut über Stunden erhöht. Entzündliche Prozesse in der Haut werden gehemmt.

Der Ultraschall aktiviert zudem die Kollagenproduktion in der Haut, erhöht der Lymphfluss und wirkt so entstauend auf Ihre Gefäße.

Für wen ist eine Ultraschall Gesichtsbehandlung geeignet?

Eine Ultraschall Gesichtsbehandlung eignet sich besonders gut bei bei Menschen die unter folgende Punkte leiden:

  • Spannkraftverlust der Haut
  • Bindegewebsschwäche
  • Couperose
  • Akne
  • Narben
  • Schwellungen

Wie oft sollte man eine Ultraschall Gesichtsbehandlung anwenden bzw. wiederholen?

Die Ultraschall Behandlung kann bei der behandlungsbedürftigen Haut als wöchentliche Kurbehandlung angewendet werden. Entweder innerhalb der Behandlung mit der Mikrodermabrasion oder auch als zusätzlich buchbare Behandlung innerhalb jeder anderen kosmetischen Behandlung.

Wie genau wirkt eine Ultraschall Kosmetik bei einer Gesichtsbehandlung?

In der Kosmetik eingesetzt, wirkt der Ultraschall wie eine Mikromassage auf das Gewebe, wodurch die Durchblutung der Haut verstärkt wird. Dabei wird durch den Ultraschall der Zellstoffwechsel angeregt und die Wirkstoffaufnahme der Haut über Stunden erhöht. Entzündliche Prozesse in der Haut werden gehemmt.

Preise:

Kosmetikbehandlung mit Ultraschall ab 89,- €